Home Das Land Die Anreise Die Einreise Reisetipps Camping Weblinks Haustiere Galerie Reisebericht Impressum Etwas über uns
© www.alkoven-co.homepage.t-online.de
Nächste Seite Text Anfang
Balmoral Castle liegt in einer grandiosen Parklandschaft und ist eine sehenswerte Anlage. Leider sind nur wenige Räume zu besichtigen. Es ist eben der Geist der Geschichte, der einen hier umweht und den man aufnehmen sollte.
Von Huntly geht es in östlicher Richtung auf der A96 über Inverurie und bei Kintotre abbiegend, zu „Castle Fraser“.  Die großartige Anlage aus den Jahren um 1575, mit früheren Bauten, hat altes Mo- biliar, schöne Bilder und gute Stickwaren aufzuweisen. Eine weitläufige Parkanlage und ein, mit einer Mauer eingefassten Gartenanlage, wie oft bei den alten Schlössern, umgibt das imposante Gemäuer. Von hier geht es über die A994 über Alford und A980 zum „Craigevar Castle“.  Sie selbst beschreiben sich als: „Grampian’s fairy-tale castle“. Es sieht wirklich etwas wie ein Märchenschloß aus, das von William Forbes 1626 gebaut wurde. Es beinhaltet alte Familienbilder und Mobiliar aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Ein tolles Gemäuer und wirklich sehenswert. Nun geht es zurück über Alford, A97 Rhynie nach Huntly zurück. Sollten sie es mit der Zeit schaffen, können sie zwischen Rhynie und Huntly zur „Leith Hall“ abbiegen – oder es am nächsten Tag auf- suchen. „Leith Hall“ ist ein „mansion house“ aus den Jahren 1650. Dort ist eine Ausstellung über die militär- ische Vergangenheit der Leith-Hay-Familie zu sehen. Die das Haus umgebende Anlage zeigt das Land- leben in kultivierter Umgebung. Sollte man gesehen haben. Lassen sie sich von den freundlichen Betreibern und Personal der Campsite in Huntley, Material zum „Castle Trail“ geben und stellen Sie sich Ihre eigene Tour zusammen. Sie benötigen mehrere Tage dazu, um die ganzen Schlösser zu besichtigen. Die vielen Liegenschaften sind im Gebiet zwischen Huntly westlich, Banff und Fraserburgh nördlich, Peterhead und Aberdeen östlich sowie Banchory und Ballater im südlichen Zipfel des „SCOTLAND’S CASTLE TRAIL“. Die schönen Tage gehen schnell vorüber und wir wollen auf A97 nach Dinnet und von dort auf der A 93 über Ballater zum „Balmoral Castle“
Schottland im Reisemobil  haggishunter